TIERHEIM HEIDELBERG des Tierschutzvereins für Heidelberg und Umgebung e.V.*
*Träger des Tierheims Heidelberg

Tier Vermittlung

Liebe Interessenten,

Sie möchten gerne ein Tier aus dem Tierheim zu sich nehmen?

Die Startseite Tier Vermittlung zeigt die neuesten Beiträge. Unter Kategorien können Sie nach Tierart sortieren. Wenn Sie sich also beispielsweise nur für Katzen interessieren, wählen Sie die Kategorie "Katzen". Bitte beachten Sie auch, dass die ausgewählte Kategorie evtl. aus mehreren Seiten besteht und Sie nach Ansicht der ersten Seite auf die nächste Seite weiter blättern können.

Auf den nachfolgenden Seiten "Hunde, Katzen, Kleintiere" stellen wir Ihnen also einige unserer Tierheimtiere vor. Dies kann nur eine kurze Momentaufnahme sein. Am besten lernen Sie unsere Schützlinge bei einem Besuch im Tierheim persönlich kennen.

Jeder Tag bringt etwas neues, oft auch neue Tierheim-Tiere. Bitte schauen Sie öfter auf unserer Vermittlungsseite nach oder besuchen uns direkt an unseren Besuchstagen im Tierheim. 

27.10.2018

Vermittlung Tierheim Bayreuth, NUR RASSEERFAHRENE PERSONEN!!

Dayida_und_Kibar2.jpgAnsprechpartner sind alle Tierheim-Mitarbeiter.

Allgemeine Angaben:
                Name: Kibar und Dayida
                Rasse: Kangal
                Alter: ca. 2013 und 2011
                Geschlecht: weiblich/männlich
Besonderheiten: freundlich zu Menschen, lernbereit für Grundkommandos (Kibar), genügsam und stur (Dayida),  genießen Streicheleinheiten, absolut unverträglich mit Artgenossen
 
Beschreibung:
Kibar und Dayida wurden durch das Veterinäramt wegen schlechter Haltung beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Die beiden Kangalen leben zusammen in einem Zwinger. Es wäre schön, wenn die beiden zusammen vermittelt werden können, doch ist auch eine Vermittlung unabhängig voneinander möglich.
 
Dayida ist 7 Jahre alt und ein eher gemütlicher Hund, der seine Streicheleinheiten genießt und am liebsten bei seinen Menschen ist. Natürlich gehört es bei seiner Rasse dazu, dass er sein Grundstück, bei uns die Freilaufwiese, gerne im Blick hat und mögliche, ihm unbekannte, Eindringlinge erstmal begutachtet. Außer seiner Kibar mag er definitiv keine anderen Hunde; ist also absolut unverträglich! Derzeit lebt der Rüde in einem Zwinger mit kleinem Außenbereich und ist im Zwinger „stubenrein“. Das Training mit dem Maulkorb wurde durch uns bereits begonnen und akzeptiert. Der Rüde ist geimpft und kastriert. In seinem alten Zuhause lebte Dayida hauptsächlich auf hartem Boden, weshalb er nicht mehr ganz so geschmeidig läuft. Generell ist er Menschen gegenüber freundlich und gibt jedem erstmal die Chance ihn näher kennenzulernen.
Kibar ist eine 5-jährige Hündin, die temperamentvoller ist als ihr Gefährte. Sie flitzt, sobald sie die Möglichkeit dazu hat, auf der Wiese, buddelt mitunter Löcher, macht gerne Suchspiele mit Leckerli und lässt sich Kommandos beibringen.  Auch sie ist an den Maulkorb gewöhnt. Leider ist die Hündin ebenso absolut unverträglich mit anderen Hunden wie Dayida. Kibar ist ausgesprochen neugierig und aufgrund dessen auch nur schwer an der Leine zu führen, da sie Spaziergänge noch nie kennengelernt hat. Sie macht Spielaufforderungen und ist ein ganz normaler Hund, der sein Hundeleben genießen möchte.
Zu den Vermittlungsbedingungen gehört ein Grundstück, welches komplett mit einem Zaun umschlossen ist; der Zaun sollte den Mindestanforderungen entsprechen.
 
Tierschutzverein Bayreuth und Umgebung e.V. 1876
Jakobstr. 120
95447 Bayreuth
Tel. 0921 / 62634
Fax: 0921 / 514897

TierheimVW - 09:49:07 @ NOTFÄLLE EXTERN

 

 

Anrufen
Email