Verdacht auf Tierquälerei/nicht artgerechte Haltung

Bitte informieren Sie unbedingt das zuständige Ordnungsamt Ihrer Stadt/Gemeinde.

Leider haben wir als Tierschutzverein nicht die rechtliche Handhabe, uns vor Ort Zugang zu Privatwohnungen oder Geländen zu machen.

Ihr zuständiges Ordnungsamt nimmt Ihre Mitteilung auf und prüft, ob Tiere artgerecht gehalten werden. Bei einem tatsächlichen Mißstand kann so die Behörde eingreifen und den Tierhalter zur artgerechten Haltung ermahnen. Gegebenenfalls werden Tiere, die unter widrigen Umständen gehalten werden, beschlagnahmt.